RTLplus
Do ab 20:15

Monk


Mr. Monk verliebt sich in sein neues Spiegelbild

27.04.2017 20:15 Uhr (45 Min)

Monk - Mr. Monk verliebt sich in sein neues Spiegelbild - Episode - RTLplus

Monk bekommt einen Auftrag vom FBI, der ihm einiges Kopfzerbrechen bereitet, denn wie ihm der eigens angereiste Agent Stone erklärt, ist kürzlich der extrem gefährliche Auftragskiller Frankie DePalma bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen und Monk soll nun seinen Platz einnehmen, weil der verstorbene Killer haargenau so aussah wie der schrullige Detektiv, weshalb sich Monk nun in der Rolle des Frankie DePalma in die Unterwelt begeben soll. Das FBI hofft, mit seiner Hilfe auf die Spur der Auftraggeber DePalmas zu kommen - das Problem ist nur, dass Monk sich diese Aufgabe nicht zutraut. Doch als Stone ihn eindringlich bittet und ihm darüber hinaus klar macht, dass es um Menschenleben geht, erklärt sich Monk schließlich einverstanden.

Deshalb begibt er sich schon bald als zigarrenrauchender Goldkettchenträger zu den mafiösen Hintermännern Frankie DePalmas, die allerdings zunächst über Monks skurriles Verhalten ziemlich verwundert sind.

Doch Monk wächst schnell in seine neue Rolle als harter Bursche hinein. So schnell, dass er bald keine Lust mehr hat, wieder der alte, von neurotischen Ängsten geplagte Monk zu sein...

Mr. Monk in der Krise

27.04.2017 21:00 Uhr (45 Min)

Monk - Mr. Monk in der Krise - Episode - RTLplus

Monk hat wieder mal einen Mörder überführt, nämlich den Bildhauer Evan Gildae, der auf raffinierte Weise seine Frau umgebracht hat. Monk konnte aufgrund seiner genialen Kombinationsgabe den Tathergang rekonstruieren und freut sich nun darauf, vor Gericht als Zeuge gegen Gildae auszusagen, um diesen endgültig hinter Gitter zu bringen. Doch Gildae hat ein Ass im Ärmel: Er engagiert zu seiner Verteidigung nämlich den Staranwalt Harrison Powell, der Monks Zeugenaussage vor Gericht dann völlig demontiert. Powell ist natürlich bestens über Monks fragile Psyche informiert und attackiert ihn im Zeugenstand so erbarmungslos, dass Monk fast einen Nervenzusammenbruch erleidet und dadurch für die Geschworenen nicht sehr glaubwürdig wirkt, was dazu führt, dass der eiskalte Mörder als freier Mann das Gericht verlassen kann.

Diese bittere Niederlage stürzt Monk in eine tiefe Krise. Er sieht sich aufgrund seiner zahllosen Macken einfach nicht mehr in der Lage, weiter für die Polizei Verbrechen aufzuklären, muss er doch befürchten, dass die von ihm überführten Verbrecher einfach wieder Harrison Powell engagieren, der Monk mit seinen Psychotricks jederzeit wieder auseinandernehmen kann. Weder Natalie und Captain Stottlemeyer noch Dr. Bell sind in der Lage, Monk von seinem Entschluss abzubringen. Doch da hilft ein Zufall dem frustrierten Genie und Monk ist erstaunlicherweise dann doch noch in der Lage, Evan Gildae hinter Gitter zu bringen und dem erfolgsverwöhnten Staranwalt Powell die erste Niederlage seiner bislang makellosen Karriere zu bescheren...