RTLplus
So ab 20:15 Uhr

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt


Rache um jeden Preis

25.10.2020 20:15 Uhr (50 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Rache um jeden Preis - Episode - RTLplus

Der bereits lang gesuchte Triebtäter Hans versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Knapp bevor er sich mit einem Messer auf sie stürzen kann, kommt ein Jogger vorbei. Er überwältigt Hans und verständigt Notarzt und Polizei. Die B-Crew des Medicopter 117 fliegt den Einsatz. Die verletzte Elke wird erstversorgt und in das nächste Krankenhaus geflogen. Ihr Mann, Kurt, kommt nach Hause, als der Medicopter gerade abhebt. Als er hört, was passiert ist, kann die Polizei nur mit Mühe verhindern, dass er sich auf Hans stürzt. Der wird gerade in den Polizeiwagen gesetzt. Kurt kann nur mehr dessen auffallende Baseball-Mütze erkennen. Ein Polizist soll bei Kurt bleiben, bis er sich beruhigt hat. Auf der Fahrt zum Revier verunglückt der Polizeiwagen. Hans kann fliehen. Der Polizist, der bei Kurt bleiben sollte, wird zum Unfallort abkommandiert.

Kaum ist er fort, steigt Kurt - mit einer Axt in der Hand - auf sein Motorrad. Er will vor der Polizei den Täter finden und seine Frau rächen. Zur gleichen Zeit befinden sich in demselben Waldstück Bea und Tim. Tim trägt eine ähnliche Kappe wie der Triebtäter. Als Tim Bea kurz allein lässt, um etwas aus dem entfernt parkenden Auto zu holen, trifft Hans auf Bea. Sie soll sein nächstes Opfer werden. Bea flüchtet in Panik. Es wird aber nicht lange dauern, bis Hans sie eingeholt hat. Verzweifelt ruft sie nach Tim. Doch der hat seine eigenen Probleme: Er ist Kurt begegnet. Kurt glaubt, die Baseball-Kappe und damit den Täter zu erkennen. Er will Tim mit der Axt töten. Eine mörderische Jagd beginnt...

Blinde Passagiere

25.10.2020 21:05 Uhr (55 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Blinde Passagiere - Episode - RTLplus

Ein Frachtkahn fährt die Donau aufwärts nach Deutschland. Offizielles Frachtgut sind Fässer mit Öl und explosiven Chemikalien. Doch im Bauch des Schiffes wird lebende Fracht transportiert: Rumänische Kinder und ein junges Paar sollen nach Deutschland geschmuggelt werden. Viel Geld wurde dafür bezahlt. Niemand wusste, dass dieses Geld an gewissenlose Verbrecher gezahlt wurde, denen es egal ist, ob die Menschen lebend oder tot ankommen. Versteckt in einem dunklen Verschlag, ohne Wasser und Essen, wird jeder, der aufmuckt oder weint, brutal bestraft.

Der Kapitän mischt sich nicht ein. Er hat das Geld verwahrt, das am Ende der Reise geteilt werden soll. Alles andere ist ihm egal. Als ein junger Rumäne mit Nachdruck bessere Behandlung verlangt, werfen ihn die Gangster, Dieter und Ulf, über Bord und schießen auf ihn. Doch sie treffen ihn nicht tödlich. Verletzt treibt er ans Ufer und wird gefunden. Medicopter 117 fliegt den Einsatz und bringt den Rumänen ins Krankenhaus. Dieter und Ulf hören in den Nachrichten von seinem Überleben. Sie fürchten, dass er redet und beschließen, sich mit ihrem Anteil des Geldes aus dem Staub machen. Doch der Kapitän denkt nicht daran, allein mit den geschmuggelten Kindern an Bord zu bleiben.

Es kommt zu einer Schießerei. Der Kapitän wird schwer verletzt, schafft es aber, einen Notruf abzusetzen. Bei dem Schusswechsel wurden einige Fässer getroffen, deren Inhalt auszulaufen beginnt. Dieter und Ulf entzünden das auslaufende Öl und besteigen mit dem Geld und der jungen Rumänin Jana, die sie an ein Bordell verkaufen wollen, das Beiboot. Medicopter 117 fliegt los. Im Anflug auf den Frachtkahn sieht die A-Crew die Gangster mit der gefesselten Jana im Motorboot. Ihnen ist klar, dass etwas nicht stimmt. Sie verständigen die Wasserpolizei und landen auf dem brennenden Frachtkahn. Der Kapitän ist nicht mehr zu retten. Vor seinem Tod verrät er, dass noch Kinder an Bord seien, sagt aber nicht wo. Die Zeit wird knapp, denn das Feuer breitet sich rasend schnell aus.

Bodyguard

25.10.2020 22:00 Uhr (55 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Bodyguard - Episode - RTLplus

Der Bodyguard Thomas Merk verliebt sich in Nina, die Tochter seines Chefs Arno von Stahl, und wird deswegen gefeuert. Trotzdem warnt er von Stahl, der todkrank in einer Klinik auf ein Spenderherz wartet, vor einem Attentat, für das man ihn anzuheuern versucht hat. Thomas will zum Schein bei der Aktion mitmachen, um herauszufinden, wer der Auftraggeber ist. Arno von Stahl glaubt dem entlassenen Bodyguard nicht und wirft ihn hinaus. Nina zuliebe will Thomas dennoch versuchen, das Leben ihres Vaters zu schützen. Als ein passendes Spenderherz gefunden wird, übernimmt die A-Crew des Medicopters 117 den Transport des Spenderorgans. Während des Fluges wird die Crew plötzlich von einem Doppeldecker angegriffen, der den Medicopter zum Absturz bringen will. Nach einer Notlandung flüchtet die Crew in den Wald. Dort tauchen weitere Verbrecher in Geländewagen auf. Sie wollen verhindern, dass das Herz rechtzeitig in die Klinik gebracht wird. Unter den Gangster befindet sich auch Thomas Merk. Er überlässt Jens, Mark und Peter seinen Wagen, damit diese mit dem Spenderherz rechtzeitig die Klinik erreichen. Er selbst kann, nun da seine Tarnung aufgeflogen ist, nur mit Mühe vor dem tödlichen Zorn der Verbrecher flüchten. Die informieren ihren Auftraggeber, der kein anderer als Peter von Stahl ist, der Bruder des Todkranken. Er reagiert clever auf die geänderten Verhältnisse, verständigt die Polizei und nennt Thomas Merk als den Drahtzieher des Verbrechens. Als er herausfindet, dass Arno sein Testament kurz vor der Transplantation geändert und Nina als Alleinerbin eingesetzt hat, wird ihm klar, dass es nicht genügt, den Bruder aus dem Weg zu räumen, um an das große Erbe zu kommen...

Blitzschlag

25.10.2020 22:55 Uhr (45 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Blitzschlag - Episode - RTLplus

Greta und Olav möchten ein paar ungestörte Stunden in einer alten Fabrik verbringen, in der sie sich ein geheimes Liebesnest eingerichtet haben. Gretas kleiner Bruder, Christian, ist den beiden gefolgt und will sie belauschen. Um Christian ein für alle Mal abzuschrecken, lockt Olav den Jungen in den ehemaligen Galvanisierungsraum und sperrt ihn dort ein. Durch eine Verkettung von unglücklichen Zufällen aktiviert sich die stillgelegte Anlage und explodiert schließlich. Christian wird von Teilen der einstürzenden Decke getroffen und bleibt bewusstlos auf dem Boden liegen. Nach dem ersten Schock versuchen Greta und Olav zu Christian zu gelangen. Doch die Metalltür ist verklemmt und lässt sich nicht mehr öffnen. Olav will sich mittels eines Seils durch den Lüftungsschacht zu ihm abseilen, als sich erneut eine Explosion ereignet und Olav nun mit Christian in dem Raum gefangen ist. Schwer verletzt schleppt sich Greta aus der Fabrik, um Hilfe zu holen. Ein Radfahrer findet sie bewusstlos auf der Straße liegend. Nichts deutet auf das Unglück in der Fabrik hin. Da Greta ohne Bewusstsein ist, kann sie keinem sagen, dass in der Fabrik zwei Menschen in Lebensgefahr sind. Der Medicopter 117 wird angefordert. Auf dem Flug zur Klinik gerät die Crew in ein schweres Gewitter und muss, von einem Blitz getroffen, notlanden. Weder Funk noch Handy funktionieren. In einer dramatischen Notoperation rettet Karin Gretas Leben. Als diese zu sich kommt, erzählt sie von Olav und Christian. Doch in dem tobenden Gewittersturm wird Gina von einem umstürzenden Baum gestreift...