RTLplus
ab 13. Juni immer Sa ab 22 Uhr + So ab 14:50 Uhr

Law & Order


Roger, Tory und Kevin

11.07.2020 22:00 Uhr (45 Min)

Eine Politesse wird auf den kleinen Kevin Fogarty aufmerksam, der in einem dunkelroten Honda entführt wird. Sie kann sich noch ein paar Ziffern des Kennzeichens merken, bevor der Wagen davonbraust. Die Beamten fahnden zwei Tage lang fieberhaft nach dem Fahrzeug und dem Jungen, bis Kevins Leiche in einem Park gefunden wird. Im angrenzenden Viertel entdecken Cassady und Green dann den dunkelroten Honda von Roger Kraslow, dessen Kennzeichen manipuliert worden waren. In Kraslows Haus treffen sie Tory an, einen Jungen, der behauptet, vor fünf Jahren von Kraslow entführt worden zu sein. Roger Kraslow ist überraschenderweise schnell bereit, sich wegen des Mordes an Kevin schuldig zu bekennen, doch seine Aussage stimmt mit den Fakten nicht überein. Zudem erfährt Staatsanwältin Rubirosa, dass er für die Tatzeit eigentlich ein Alibi hat. So wird offensichtlich, dass Kraslow die Schuld für einen anderen auf sich nehmen wollte.

Ist Ehre zu teuer?

11.07.2020 22:45 Uhr (45 Min)

Zwei Obdachlose, die beide durch einen Tritt gegen den Kopf getötet wurden, werden aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass einer der Toten, David Kreidel, im Irak gekämpft hat und eine posttraumatische Störung davongetragen hatte. Um Geld für eine Pension zu sparen, wurde er wegen einer Persönlichkeitsstörung in Unehren entlassen und ist auf der Straße gelandet. Die Ermittlungen führen zu zwei jungen Männern und einer jungen Frau, die als so genannte Drücker unterwegs sind und Zeitschriftenabos verkaufen. Einer von ihnen, Robert Cole, war ebenfalls im Irak, war dort gefährlich am Kopf verletzt worden und im Linden-Krankenhaus in Brooklyn nachbehandelt worden. Als Rubirosa und McCoy bei ihren Ermittlungen das Krankenhaus in Augenschein nehmen, stellen sie enorme Missstände fest. Cole war dort unter unwürdigen Umständen untergebracht und ebenfalls in Unehren wegen seiner Tobsuchtsanfälle aus der Army entlassen worden. Wegen dieser unehrenhaften Entlassung wird ihm die weitere ambulante Behandlung versagt, und er, der eigentlich mit Psychopharmaka ruhig gestellt werden muss, ist alles andere als fähig, seine Wutattacken ohne diese Medikamente in den Griff zu bekommen. Die beiden Obdachlosen sind also gestorben, weil die Army Geld sparen wollte, und in großer patriotischer Pose will McCoy diese Umstände und Zustände anprangern. Doch zu Prozessbeginn wird ihm von seinen Vorgesetzten ein Maulkorb verpasst...

Familienfinale

11.07.2020 23:30 Uhr (55 Min)

Law & Order - Familienfinale - Episode - RTLplus

Nicole Bailey, Ex-Gattin von Ex-Senator Randall Bailey, wird nach einem Wohltätigkeitsdinner mit einem Feuerhaken in ihrer Wohnung erschlagen. Der Nachweis ihrer Telefongespräche bringt die Detectives Cassady und Green schnell auf die Spur einer Familien-Tragödie, die ihren Ursprung in den jahrelangen Misshandlungen hat, denen die Frau und die Kinder des Senators ausgesetzt waren. Als sich der Verdacht gegen Stieftochter Trina erhärtet und sie verhaftet werden soll, überraschen die Detectives Senator Bailey, wie er mit einem Messer wild auf seine Tochter einsticht. Detective Cassady sieht noch, wie er sich selbst - um Notwehr vorzutäuschen - Stichverletzungen am Bauch beibringt. Senator Bailey lässt für seine Verteidigung alle Beziehungen spielen. Selbst ein Richter vom Nachlassgericht wird für seine Zwecke eingespannt, so dass den Staatsanwälten McCoy und Rubirosa am Ende nur Detective Cassadys Aussage als stichhaltiger Beweis übrig bleibt.