RTLplus

Die Sitte


Sendung - RTLplus

„Die Sitte“ ist ein Sonderdezernat der Kripo, das bei Straftaten mit sexuellem Hintergrund ermittelt. Dabei geht es vor allem um die zahlreichen sexuellen Übergriffe, die im persönlichen Umfeld stattfinden – in der Familie, im Bekannten- und Freundeskreis – hinter verschlossenen Türen. Die Opfer sind meistens Frauen – Frauen jeden Alters.

Oft genug kommen diese Delikte nicht zur Anzeige. Sie werden aus Scham und Angst erduldet, verdrängt und totgeschwiegen. Sobald es aber zur Anzeige kommt oder ein anonymer Hinweis eingeht, ermittelt das Dezernat „Sitte“. Hier kämpfen zwei Kommissare und eine Staatsanwältin gegen das Schweigen. Dabei geht die Ermittlungsarbeit der „Sitte“ über das reine Zusammentragen von Fakten hinaus, denn die psychologische Seite ist für ihre Arbeit genauso wichtig wie die kriminalistische.

Die couragierte Staatsanwältin Marion Brandt (Cathlen Gawlich) und die sensible Kommissarin Hannah Koch (Iris Böhm) kümmern sich einfühlsam um die Opfer und jagen hartnäckig die Täter. Frauen sind im Dezernat in der Überzahl, der einzige Mann bei der „Sitte“ ist Leonard „Lenny“ Winkler (Dirk Heinrichs), der Kollege von Kommissarin Koch.