RTLplus
Fr ab 22:40

Die Camper


Jung geblieben

03.03.2017 22:40 Uhr (25 Min)

Die Camper - Jung geblieben - Episode - RTLplus

Tanja hat übers Wochenende einige Freunde auf den Campingplatz eingeladen. Uschi sollte Benno darauf vorbereiten, hat es aber vor sich hergeschoben. Also muss Tanja selber ran. Geschickt wickelt sie ihren Papa um den Finger, erinnert ihn an seine eigene Jugend und als sie schließlich mit der Bitte rausrückt, kann Benno gar nicht anders, als ihr einen Abend mit ihren Freunden zu erlauben. Wohl ist ihm allerdings nicht dabei. Vor allem, da er an diesem Abend mit Uschi bei Manni und Marga zum Pokerspielen eingeladen ist und die Jugendlichen nicht im Auge behalten kann. Also beauftragt er die Platznachbarn Lothar und Stefanie, unauffällig diese Aufgabe zu übernehmen. Am späten Nachmittag kommen Tanjas Freunde Jenni, Kaspar, Eric und Möhre am Campingplatz an. Schnell versucht Tanja, ihre Familie und die lieben Nachbarn loszuwerden. Benno hält es jedoch beim Kartenspiel vor lauter Unruhe nicht lange aus und geht nach dem Rechten sehen. Als er ankommt, sieht er die Jugendlichen draußen gemütlich zusammen sitzen und die laue Sommernacht genießen. Benno sieht ein, dass er ihnen mit seinem Misstrauen Unrecht getan hat. Um sich als cooler Vater darzustellen, gibt er ihnen ein Bier aus. Damit aber nicht genug, er dreht auch noch die Musik lauter auf. Schließlich schlägt er den Jungs auch noch vor, ein Lagerfeuer auf dem Platz zu machen...

Der neue Wagen

03.03.2017 23:05 Uhr (25 Min)

Die Camper - Der neue Wagen - Episode - RTLplus

Uschi ist mit der ewigen Routine ihres Camper-Lebens unzufrieden. Deshalb ist sie begeistert, als Stefanie und Lothar zu einem Grillfest anderer Art einladen. Kroketten, Medaillons und Wein statt Würstchen und Bier. Am nächsten Tag klagt Benno seinen Kumpels sein Leid. Alle sind voller Verständnis: Warum müssen Frauen immer beschäftigt werden? Wieder zurück am Wohnwagen sieht Benno, wie Uschi am Dichtungsgummi der Fenster rumhantiert. Lothar rät Benno, zum Wohnwagen des alten Schmickler zu gehen. Der sei gerade gestorben und sein Sohn versuche, so schnell wie möglich, alles zu verkaufen. Vielleicht könnte Benno dadurch ganz billig zu einem nagelneuen Campingwagen kommen? Tatsächlich: Nach einigem Hin und Her will Benno 2000 Euro in bar für den Wohnwagen zahlen - noch am selben Abend. Das Geld muss er aber erst einmal beschaffen. Ein Schrotthändler will Bennos alten Wagen haben, jedoch nur, wenn er ihn sofort mitnehmen kann. Gesagt, getan. Als Uschi und Stefanie von einem Ausflug zum See zurückkehren, sehen sie voller Entsetzen Ewermanns gesamtes Inventar auf dem Platz stehen, der Wohnwagen ist weg. Benno erklärt der total perplexen Uschi gerade die Sachlage, als Schmickler mit dem neuen Wohnwagen vor Lothars Grundstück vorfährt. Lothar hat einen besseren Preis in bar bezahlt und damit den Zuschlag erhalten. Nun hat Lothar zwei und Benno gar keinen Wagen...