RTLplus
Fr ab 22:40

Die Camper


Camping Radio

26.05.2017 22:45 Uhr (20 Min)

Die Camper - Camping Radio - Episode - RTLplus

Nach einer harten Woche möchte Uschi nur noch entspannen. Doch daraus wird nichts: Ein lautes Knacken durchbricht die Camperruhe. Die Quelle der Ruhestörung ist schnell ausgemacht: Platzwart Pröter hat den ganzen Campingplatz mit Lautsprechern versehen, um als neuesten Service für seine Camper nun ein 'Camping-Radio' anzubieten. Leider klingt das Ergebnis nicht nach Service, sondern eher nach Kasernenhof. Schnell macht sich ein wütender Trupp Camper unter Führung von Benno und Uschi auf den Weg zum Kiosk. Dort macht Benno kurzen Prozess: Die Lautsprecher sollen abgeschraubt werden. Als Benno allerdings gerade auf der Leiter steht, geht das Camping-Radio plötzlich genau vor seiner Nase wieder auf Sendung. Nur nicht mit Pröter am Mikro, sondern mit seiner Uschi! Benno fällt selbstredend aus allen Wolken, hatte er doch extra für seine Uschi den Ärger mit Pröter vom Zaun gebrochen. In seiner Wut über Uschis plötzliches Engagement äußert er sich mehr als abschätzig über deren 'Arbeit' im Bürgerzentrum, was zu einem schlimmen Streit führt.

Der Autokauf

26.05.2017 23:05 Uhr (25 Min)

Die Camper - Der Autokauf - Episode - RTLplus

Stefanie möchte endlich ihr eigenes Auto kaufen. Nachdem sie sich mit Lothar nicht auf ein Modell einigen kann, schlägt Uschi vor, Autofachmann Benno mitzunehmen. Das ungleiche Duo macht sich auf den Weg und landet auf dem Automarkt in den Armen der Verkäufer eines gelben Quietsche-Entchens. Benno ist zwar wenig begeistert, muss aber nach einer Testfahrt zugeben, dass gegen Stefanies Traumwagen nichts einzuwenden ist. Nach der obligatorischen Autowäsche trifft man sich zur Schlüsselübergabe. Benno prüft schnell noch die Papiere, die Verkäufer fahren vom Platz. Doch dann platzt die Bombe: Der Wagen springt einfach nicht an. Benno öffnet die Motorhaube, schlägt sie aber geschockt schnell wieder zu. Der Wagen hat überhaupt keinen Motor! Benno behält das Geheimnis erst einmal für sich und schleppt den Wagen auf den Camping-Platz. Dort beichtet er Uschi die Blamage. Beide beschließen, die Geschichte den beiden Dorfpolizisten zu melden, um zu erfahren, ob es ähnliche Vorfälle in der Gegend gibt. Als die beiden dort nicht weiterkommen, bleibt als einziger Ausweg der Gang zum Schrottplatz. Hier hofft Benno einen neuen Motor auftreiben zu können. Am Schrottplatz angelangt, ertappen Benno und Uschi die beiden Verkäufer beim Umspritzen eines weiteren Wagens ohne Motor.