RTLplus
täglich ab 13:55

Das Strafgericht


Das Strafgericht - RTLplus - Sendung - RTLplus

Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.

In 'Das Strafgericht' sind neben einer Kameraschiene hinter dem Richterplatz auch freie Kamerafahrten. Auf diese Weise bekommen die Zuschauer verschiedene räumliche Einblicke und sind intensiver in die Gerichtsverhandlungen einbezogen. Produziert wurde 'Das Strafgericht' von der Münchener Produktionsfirma Kirch Media Entertainment.

Den Vorsitz in der Sendung 'Das Strafgericht' hat der hessische Richter Ulrich Wetzel.